Warum Masken?

Die Scientology-Organisation ist dafür berüchtigt, gegen Kritiker skrupellos vorzugehen. Demonstranten werden stets von Scientologen oder eigens angeheuerten Privatdetektiven fotografiert und gefilmt, um ihre Identität herauszufinden.

Auf den weltweit stattfindenden Demonstrationen am 10.02.2008 hatten sich daher viele der Demonstranten maskiert, um Verfolgungen oder das massive Aufnehmen von Fotos & Videos zu vermeiden.

Mittlerweile haben sich die Befürchtungen bestätigt: Einige Teilnehmer der Demonstrationen wurden unmaskiert bzw. nur teilweise maskiert fotografiert und von der Scientology-Organisation beauftragte Privatdetektive fanden deren Identitäten heraus.
Ein Sprecher der Scientology-Organisation hat gegenüber der New York Post bestätigt, dass diese Videos von der Organisation produziert und veröffentlicht wurden.

Daraufhin wurden auf YouTube und diversen anderen Videoportalen Videos veröffentlicht, die Fotos der Demonstranten, untertitelt mit deren Name und Wohnort, zeigten und diese als Terroristen bezeichneten. Scientology hat in den USA an Jugendliche die sich an Anonymous beteiligen Einstweilige Verfügungen durch Anwälte zukommen lassen – sie dürfen nicht mehr demonstrieren. Solch eine Programm fährt Scientology Deutschland nicht auf, da Sie wissen, dass Polizei & Verfassungsschutz ganz scharf darauf sind, Beweise zu finden um sie zu verbieten.
Trotzdem muss man achtsam sein. Tragt Masken, fragt die erfahrenen Anonymous, und man muss nichts befürchten, und kann viel erreichen, und viel Spaß haben.

Du möchtest maskiert zur Demo kommen? Es ist egal welche Maske du hast, Hauptsache man sieht dich nicht. Auch ein hochgezogener Schal und eine Sonnenbrille erfüllen ihren Zweck. Seid kreativ. Wenn du dennoch eine original Guy-Fawkes-Maske haben möchtest: Die Masken sind derzeit fast überall ausverkauft, und sind nun primär nur aus England zu haben. Auf unseren Demos sind aber noch Masken da, die wir zum Selbstkostenpreis von etwa 10 Euro an andere Anonymous abgeben. Einfach bei der Demo etwas rumfragen!

Anonymous Interview / Presse

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 65 Followern an

%d Bloggern gefällt das: